Neue Erfahrungen am Pferd

Gleich nach dem Breakfast (dessen Beginn die Lehrerinnen verschlafen haben, weil ihre Handys sich nicht auf die lokale Zeit umgestellt hatten) holten wir die Pferde fuer das Reiten. Es begannen Anfaenger an der Longe. Nach gut einer Stunde wurden die Pferde und die Reiter auf die Fortgeschrittenen gewechselt. Ich ritt auf einer Pferdin namens Saba (so viel gesabbert hat sie aber gar nicht ;)) Durch Galopp und Leichtreiten vergassen wir auf das Mittagessen :p