Die Reise
 

Heute waren wir in dem naechstgelegenen Dorf und haben uns umgeschaut. Das Dorf ist einen Kilometer entfernt und es gibt dort zwei Geschaefte, die alles haben. Wir haben zum ersten mal Rumaenisch geredet und die Verkaeuferin hat alles verstanden. Wir waren sehr stolz darauf. Es gab ein paar Probleme mit Basta dem Hund, der darauf bestand...

Gleich nach dem Breakfast (dessen Beginn die Lehrerinnen verschlafen haben, weil ihre Handys sich nicht auf die lokale Zeit umgestellt hatten) holten wir die Pferde fuer das Reiten. Es begannen Anfaenger an der Longe. Nach gut einer Stunde wurden die Pferde und die Reiter auf die Fortgeschrittenen gewechselt. Ich ritt auf einer Pferdin namens Saba...

Unsere Reise begann am OBI-Parkplatz um 22:30. Brigitte kam aber erst um 22:32. Es war stockdunkel und jeder stand irgendwo herum. Die Eltern waren alle sehr aufgeregt (fast mehr als wir selber). Endlich ging es los auf unsere Reise. Ein paar konnten es gar nicht realisieren, dass es jetzt endlich los geht, da wir ja ein ganzes Schuljahr daran...

Wir starten

17.06.2018

Wir starten am Sonntag, den 17. Juni. 2018 um 22:45 in Leibnitz und fahren dann mit
zwei Autos nach Wien. Dort angekommen, fahren wir am Montag um 1:45 mit einem Flix-Bus los
und kommen in Fagaras um 16:25 an. Die Fahrzeit beträgt 13 Stunden und 40 Minuten.